Lufthygieneamt beider Basel | 31. Oktober 2016

LUFTQUALITÄT IN DER NORDWESTSCHWEIZ - GEMEINSAMER JAHRESBERICHT 2015

Markus Camenzind, Lufthygieneamt beider Basel

DER VORLIEGENDE JAHRESBERICHT 2015 IST DAS ERSTE KONKRETE PRODUKT AUS DER ENGEREN ZUSAMMENARBEIT DER NORDWESTSCHWEIZER KANTONE AG, BE, BL, BS, JU UND SO. DAS SCHWERPUNKTTHEMA WIDMET SICH, NACH DEM SEHR WARMEN UND SONNIGEN SOMMER DES VERGANGENEN JAHRES, DEM OZON.

Die Kantone BL, BS und SO arbeiten bereits seit über 10 Jahren auf Vertragsbasis intensiv zusammen. In den vergangenen Jahren hat sich das Interesse für eine engere Zusammenarbeit sukzessive auch auf die Kantone Aargau, Jura und Bern erweitert. Neben den Bereichen Betreuung Messnetze, Qualitätssicherung, Modellierung, Projekte und Datenhaltung standen insbesondere die Berichterstattung sowie die Information im Zentrum des Interesses.Als erstes Produkt dieser erweiterten Zusammenarbeit ist der nun vorliegende gemeinsame Jahresbericht 2015 zur Luftqualität entstanden. Der Bericht ist in einer deutschen und einer französischen Version abrufbar unter: http://luftqualitaet.ch/messdaten/berichte.